Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Sozialdienst

Mit einer Erkrankung treten häufig Fragen und Probleme auf, die nicht ohne weiteres alleine gelöst oder bewältigt werden können. Deshalb ist neben der ärztlichen und pflegerischen Versorgung auch der soziale Aspekt wichtig.

Unser Sozialdienst berät und unterstützt Sie und Ihre Angehörigen bei persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen während Ihres Krankenhausaufenthaltes. Durch die Vermittlung einer bestmöglichen nachstationären Versorgung soll der Behandlungserfolg abgesichert werden.

Die Arbeitsschwerpunkte des Sozialdienstes sind:

  • Organisation von ambulanten Hilfen (häusliche Pflege, Essen auf Rädern, Pflegehilfsmittel etc.)
  • Beratung zur Pflegeversicherung und Antragstellung
  • Beratung und Vermittlung zur Aufnahme in stationäre Einrichtungen wie Pflegeheim, Kurzzeitpflege und Hospiz
  • Organisation von Anschlussheilbehandlungen
  • Anregung gesetzlicher Betreuungen nach §1896 Bürgerliches Gesetzbuch beim zuständigen Amtsgericht
  • Beratung in besonderen Notlagen und Weitervermittlung an entsprechende Fachdienste (bspw. bei Sucht, Obdachlosigkeit, häuslicher Gewalt)
  • Kontakt zu und Vermittlung an Anlauf- und Beratungsstellen bei Fragen zu Schwerbehinderung, Sozialhilfe, Selbsthilfegruppen, Patientenverfügung etc.

Sollten Sie Unterstützung oder Beratung wünschen, sind die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes, die selbstverständlich der Schweigepflicht unterliegen, gerne für Sie da.

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht