Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Chirurgie

Adipositaszentrum

Die Adipositas (Fettleibigkeit) ist eine chronische Erkrankung mit in den letzten Jahren zunehmender Prävalenz  in der westlichen Welt. Heute ist ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland übergewichtig bzw. adipös (krankhaft übergewichtig). Damit betrifft kaum eine Erkrankung so viele Personen der Bevölkerung und ist gleichzeitig mit so vielen Vorurteilen behaftet wie die Adipositas. Die Akzeptanz gegenüber den Betroffenen ist nach wie vor gering. Eine wesentliche Ursache dafür ist das nicht ausreichend verbreitete Wissen um diese Krankheit und ihre Folgen.

Die Krankheit Übergewicht kann sowohl konservativ, wie auch operativ erfolgreich behandelt werden wobei sich diese beiden Grundpfeiler zu einem Gesamtkonzept vereinen. Sämtliche Behandlungskonzepte dienen der Prävention, wie auch der Therapie der Krankheit Übergewicht, mit dem Ziel einer anhaltenden Gewichtsreduktion und der daraus folgenden Wiederherstellung der Gesundheit sowie der Minimierung der zahlreichen Folgeerkrankungen der Adipositas.

Unser Adipositaszentrum in Frankfurt am Main im Stadtteil Sachsenhausen zählt zu den auf diesem Gebiet führenden Einrichtungen in Deutschland. Folgende Operationen führen wir in unserer Klinik durch:

  • Magenbypass-Operation
  • Schlauchmagen-Operation
  • Magenband-Operation
  • Biliopankreatische Diversion
  • sämtliche Revisionseingriffe
  • plastisch-rekonstruktive Operationen

Nach den Operationen müssen alle Patienten in ein festes Nachsorgeprogramm um einen Langzeiterfolg der Behandlung zu gewährleisten.

 

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht