Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Elternschule Krankenhaus Sachsenhausen

Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik ist ein spezielles Schulungsangebot aus dem Bereich der Gesundheitsvorsorge für Frauen nach einer Schwangerschaft. Die präventive Notwendigkeit liegt darin begründet, dass aufgrund der schwangerschaftsbedingten körperlichen Überbelastung zwar aktuell kaum negative Auswirkungen zu erwarten sind, auf lange Sicht eine nicht erfolgte Rückbildung jedoch massive gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen kann. So sind Inkontinenz und Gebärmuttersenkungen eine häufige Folge. Ein Rückbildungskurs sollte nach jeder Schwangerschaft besucht werden. Eine Wiederholung der Übungen zuhause empfehlen wir. Die Kostenübernahme erfolgt durch die Krankenkasse – versäumte Stunden werden nicht übernommen.

Acht Wochen nach der Entbindung können Sie mit der Rückbildungsgymnastik beginnen. Nach einem Kaiserschnitt sollte der Beginn später sein, sprechen Sie in diesem Fall bitte mit Ihrer Nachsorgehebamme oder Ihrem Frauenarzt.

Frau Dern, Frau Dimitrijevic und Frau Meißner bieten ganzjährig Kurse im MEDIPARG Sachsenhausen der Physiotherapie des Krankenhauses Sachsenhausen an.

Bitte melden Sie sich direkt im MEDIPARG an. Das Anmeldeformular können runterladen und per Mail, Fax oder auf dem Postweg an uns senden.

Termine Rückbildungsgymnastik Anmeldeformular Rückbildungsgymnastik

Veranstaltungsort

MEDIPARG Sachsenhausen 

Schifferstraße 59, 60594 Frankfurt am Main.

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht