Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Zum Weitersagen

Aktuelle Informationen

02.11.2017

Refluxzentrum - ein neues Zentrum am Krankenhaus Sachsenhausen

Refluxzentrum - Ein neues Zentrum am Krankenhaus Sachsenhausen setzt auf ein Expertennetzwerk

Mehr als 20 Prozent aller Bundesbürger leiden unter der so genannten Refluxkrankheit, welche sich unter anderem durch Sodbrennen, Bauch-, Brust- oder Magenschmerzen, übermäßiges Aufstoßen sowie Räuspern und Hustenreiz bemerkbar macht. Auch Beschwerden wie Asthma, chronischer Husten und anhaltende Heiserkeit können als Folge der Refluxkrankheit auftreten. Eine der häufigsten Ursachen dafür ist die erhöhte Magensäureproduktion,aber auch Störungen der Schließmuskelfunktion zwischen Mageneingang und Speiseröhre sind oft der Grund. Des Weiteren können Stress, fettreiche Ernährung und der übermäßige Konsum von Nikotin, Alkohol oder Koffein die Krankheit negativ beeinflussen. Das Expertenteam aus Ernährungsmedizinern, Internisten,Gastroenterologen und Chirurgen am Krankenhaus Sachsenhausen versteht sich auf individuelle Therapiestrategien,welche zunächst konservative, aber auch operative Therapiemodule integrieren, um dieses komplexe Krankheitsbild wirkungsvoll und nachhaltig zu therapieren. Wir beraten Sie gerne.

Terminvereinbarung

Tel.: 069 6605-1199

reflux(at)khs-ffm.de

 

 

 


Dateien:
GesundLeben_Reflux_AnzANSICHT.pdf (209 K Bytes)
zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht