Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Adipositaschirugie Frankfurt

Redo- bzw. Revisionseingriffe

Die Adipositaschirurgie hat sich weltweit etabliert und ist für viele stark Übergewichtige der einzig erfolgreiche Weg zu mehr Gesundheit. In einigen Fällen kann es jedoch sein, dass sich Patienten nach einem bariatrischen Eingriff einer weiteren Operation unterziehen müssen. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich. Neben einem zu geringen Gewichtsverlust oder einem Wiederanstieg des Gewichtes, können diese Reversionseingriffe unter Umständen nach einer Schlauchmagenoperation notwendig werden. Hier kann bei starken Reflux-Problemen (Sodbrennen) eine Umwandlung des Schlauchmagens in einen Magenbypass ratsam sein. Ein unerwünschter Gewichtsanstieg kann dagegen an einer Weitung des Schlauchmagens liegen - beziehungsweise beim Magenbypass an einer Weitung des Pouches (Restmagens) oder der an den Magenpouch angebrachten Dünndarmschlinge. Ebenso kann die Weitung der Verbindung zwischen Pouch und Zwölffingerdarm (Anastomose) den Zeiger der Waage Jahre nach der Operation wieder nach oben treiben. Ein ernsthaftes, wenn auch sehr seltenes Problem nach einem Magenbypass kann die Unterzuckerung (Hypoglykämie) sein, mit der wir uns schwerpunktmäßig an unserer Klinik beschäftigen.

In unserem Adipositaszentrum haben wir uns nicht zuletzt auf die Durchführung solcher meist sehr komplexer Revisionseingriffe spezialisiert. Wichtig ist immer, zunächst nach den Ursachen der gesundheitlichen Probleme oder des mangelnden Gewichtsverlustes zu suchen. Hierbei werden wir von Medizinern unterschiedlicher Fachrichtungen unterstützt. Primäres Ziel ist es, die aktuelle Situation unserer Patienten genau zu diagnostizieren und dann zielführend effektive Therapiestrategien zu entwickeln und umzusetzen.

Sollten Sie also diesbezügliche Probleme haben, beraten wir Sie zu diesem Thema gerne umfassend im Rahmen unserer Sprechstunde.

Ärzte-Team >>
zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht