Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Dr. Hessler

Leistungsspektrum der operativen Gynäkologie

  • Diagnostik und individuelle Beratung zum gesamten Spektrum heute verfügbarer operativer Behandlungsmethoden

  • Diagnostik und Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch (Fehlbildungen, Blutungsstörungen, Polypen und Myome der Gebärmutter)

  • Diagnostik und Therapie von gutartigen und bösartigen Tumoren der Eileiter und Eierstöcke, Lösung von schmerzhaften Verwachsungen (Adhäsiolyse)

  • Diagnostik (urodynamische Untersuchungen) und Therapie von Senkungszuständen der Gebärmutter und der Blase sowie Harninkontinenz (z. B. laparoskopische Sacrokolpopexie)

  • Diagnostik und Therapie von Myomen (organerhaltend durch Myomenukleation, suprazervikale und totale Hysterektomie) Diagnostik und Therapie aller Endometrioseformen, auch mit Blasen- oder Darmbefall (sog. tief infiltrierende Endometriose)

  • Diagnostik und möglichst laparoskopische Therapie von bösartigen Erkrankungen der Gebärmutter (Zervix- und Korpuskarzinom)

In Fällen, in denen im Ausnahmefall der minimal-invasiven Chirurgie Grenzen gesetzt sind, kommen in unserer Abteilung auch alle anderen etablierten Operationsmethoden zum Einsatz. Wir verfolgen bei unseren Operationsmethoden das Ziel, möglichst organerhaltend zu operieren. Jede Therapie ist individuell und wird im ausführlichen Gespräch mit der Patientin geplant, insbesondere bei bestehendem Kinderwunsch. Ausführliche Informationen in Wort und Bild zu den einzelnen Operationsverfahren finden Sie auf und der Internetseite des Zentrums für minimal-invasive Chirurgie.

 

 

 

 

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht