Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Diabetologie & Endokrinologie

Eine moderne Abteilung mit Geschichte

1895 gründet Carl von Noorden, weltweit bekannter Experte für Stoffwechselerkrankungen, in der Schifferstraße des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen die "Privatklinik für Zuckerkranke und diätetische Kuren". Gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Eduard Lampé behandelte von Noorden Menschen aus ganz Europa und engagiert sich in der Forschung zur Weiterentwicklung der Diabetestherapie. So erfindet und etabliert von Noorden zum Beispiel die Weißbroteinheiten oder erprobt als einer der Ersten in Deutschland den klinischen Einsatz von Insulin.

Zertifiziertes Behandlungszentrum

Mehr als 115 Jahre später ist die Diabetestherapie im Krankenhaus Sachsenhausen immer noch eine der renommiertesten im Rhein-Main-Gebiet. Behandlungen werden mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten, die den Betroffenen vor allem für Ihren Alltag Unterstützungen bieten sollen. So gibt es ein Abteilung zur stationären Behandlung von vor allem akuten diabetischen und endokrinologischen Problemen aber auch eine Schulungsstation, auf der Betroffenen praxis- und alltagsnah in der Behandlung ihrer Erkrankung geschult werden. Ziel ist es immer Betroffenen die Fähigkeiten zur Selbsthilfe zu vermitteln.

Schwerpunkte der Endokrinologie & Diabetologie

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht