Geburtshilfe & Pränatalmedizin

Sehr geehrte werdende Eltern,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir unsere Abteilung für Geburtshilfe zum 1. Juli 2024 schließen. Bitte beachten Sie, dass die Eltern-Informationsabende ab sofort nicht mehr stattfinden.

Um eine lückenlose Versorgung aller werdenden Eltern zu gewährleisten, kooperieren wir mit dem Hospital zum Heiligen Geist. Dieses liegt nur knapp einen Kilometer entfernt auf der anderen Seite des Mains und hat eine ähnlich familiäre Atmosphäre, wie unser DGD Krankenhaus Sachsenhausen. Die Geburtshilfe des Hospitals zum Heiligen Geist wird alle Frauen, die bei uns ab dem 1. Juli nicht mehr entbinden können, betreuen und hat dafür genügend Kapazitäten. Natürlich können Sie sich auch in einer anderen Klinik zur Entbindung anmelden.

Zudem haben wir eine Hotline für Sie eingerichtet – unter 069-6605-1055 werden alle Fragen rund um die Schließung der Geburtshilfe beantwortet. Sollten Sie Hilfe bei der Überleitung in eine andere Entbindungsklinik benötigen, melden Sie sich auch gerne bei uns.

 

Kreissaal

Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen:

Tel.: 069 6605-1211
geburtshilfe@khs-ffm.de

 

 

 

Mediparg 

Radiologie Sachsenhausen

Füreinanderdasein

MVZ Sachsenhausen