Krankenhaus Sachsenhausen

Diakonie im Zentrum

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Operative Endoskopie im Krankenhaus Sachsenhausen

Endoskopie Sachsenhausen

Wie in vielen Bereichen der Medizin, hat auch in der Gastroenterologie der medizinisch-technologische Fortschritt Einzug gehalten und zu neuen  Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten geführt. Verfahren die noch vor einigen Jahren kompliziert und belastend für die Patienten waren, können heute schonend, im Wesentlichen schmerzfrei und in Kurznarkose durchgeführt werden. Dazu zählen in der operativen Endoskopie Eingriffe wie zum Beispiel:

 

  • Polypentfernung

  • Blutstillung (per Injektion, Sklerosierung, Hämoclip, Argonlaser)

  • Gewebeentnahmen (Biopsien) z. B. von Leber, Schilddrüse, Lunge

  • Entfernung von Steinen bei Erkrankungen der Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse

  • Implantation und Explantation von Ernährungssonden

  • Tumordiagnostik und des Magen- Darm-Traktes

  • Knochenmarkspunktion

  • Aufdehnung (Dilatation) von Teilen des Magen-Darm-Traktes

  • Etc.

 

 

 

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht